TitelseiteProduktcenterHauptprodukteGSR EU-RegulierungsprodukteMOIS-Warnsystem für seitliche tote Winkel am Fahrzeug
  • MOIS-Warnsystem für seitliche tote Winkel am Fahrzeug
  • GSR-MOIS-Abfahrinformationssystem.

MOIS-Warnsystem für seitliche tote Winkel am Fahrzeug

PSVT-CS50DB

Produktvorteile

  • Erfüllen Sie die UN ECE R159 MOIS-Vorschriften;
  • Hat den deutschen TÜV Rheinland R159 MOIS-Leistungstest, Homologation und Typgenehmigungsanwendungsleistung bestanden.
  • Die aktive Erkennung warnt den Fahrer in Echtzeit vor Gefahrensituationen und bietet visuelle Assistenzfunktionen.
  • Es verwendet AEC-Q100-zertifizierte Chips, um alle Host-Hersteller und After-Sales-Märkte zufrieden zu stellen.
  • Es verfügt über einen Entwicklungsprozess für den Netzwerksicherheitsstandard ISO21434 (ECE R155/R156), Software-Updates und Update-Management.
  • Die Genauigkeitsrate beträgt bis zu 99 %.
  • Hohe Bildschärfe in Umgebungen mit geringer Helligkeit.
  • Systemausfall und Selbsttestmodus (Erkennung von Fahrzeuganomalien, Sensorabschirmung, Schmutz, schlechte Lichtwahrnehmung bei Nacht usw.).
  • Die strengen Qualitäts- und Designanforderungen wurden von namhaften ausländischen Automobilherstellern anerkannt.

Behördliche Zertifizierung

  • E-Prüfzeichen E24
  • FCC

Aktie

Produktdetails

Regulierungsübersicht

Nach Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation wurde festgestellt, dass über 90% der Fahrzeugunfälle durch menschliche Faktoren verursacht werden. Um das Auftreten von Unfällen und Opfern zu reduzieren, hat die Europäische Union eine Reihe von Vorschriften zum Schutz gefährdeter Verkehrsteilnehmer erlassen ( VRUs) mit dem Ziel, Verkehrsunfälle und Verletzungen zu reduzieren.

Die Europäische Union hat derzeit drei Vorschriften zur Überwachung des toten Winkels erlassen: UN ECE R151, UN ECE R158 und UN ECE R159. Diese drei Vorschriften wurden am 6. Juli 2022 verbindlich.

MOIS-Warnsystem für seitliche tote Winkel am Fahrzeug

Kurze Beschreibung der Produktfunktionen

MOIS-Warnsystem für seitliche tote Winkel am Fahrzeug

Das AE-CS50DB Moving Off Information System (MOIS) ist ein System, das KI-Technologie einsetzt, um Fahrern Informationen über tote Winkel vor dem Fahrzeug zu liefern und aktive Erkennungsfunktionen bietet. Das AE-CS50DB-Produkt entspricht den UNECE R159-Anforderungen für das Fahren Aus Informationssystem.

Wenn das Fahrzeug steht oder sich bewegt und ein gefährdeter Verkehrsteilnehmer (VRU) in den Erkennungsbereich gelangt, sendet das MOIS-System dem Fahrer ein IS (Informationssignal) oder WS (Warnsignal), um ihn zu warnen und Unfälle zu vermeiden.

Vorschriften und Systemanalyse

MOIS-Warnsystem für seitliche tote Winkel am Fahrzeug