TitelseiteProduktcenterHauptproduktePSS Progressives SicherheitssystemPSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)
  • Progressiv sicher

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)

Produktvorteile

  • Erstklassiger Erkennungseffekt: Die Video- und Radarfusionslösung gewährleistet einen hervorragenden Erkennungseffekt auch bei regnerischem und nebligem Wetter.
  • Fahrzeuganwendungen: Implementierung starrer und knickgelenkter Schwerlastfahrzeuge
  • Praktisches UI-Design: Wechseln Sie mit einem Klick zwischen mehreren Regulierungsmodi PSS (DVS)/R151/R159/ABE
  • Hervorragende Erkennungsleistung: Erreichen Sie die gleiche Erkennungsleistung wie die OE-Standardversion
  • Entspricht den R151 BSIS-Vorschriften
  • Leistungsstarkes Programm für künstliche Intelligenz: Stellen Sie den Sattelschleppermodus speziell ein, um durch KI automatisch tote Winkel beim Abbiegen zu erkennen, ohne dass eine Kurvensignalausrüstung erforderlich ist

Behördliche Zertifizierung

  • E-Prüfzeichen E24
  • FCC

Aktie

Produktdetails

DVS 2024 Progressives Sicherheitssystem

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)

Der Direct Vision Standard (DVS) zielt darauf ab, die Sicherheit von LKWs über 12 Tonnen zu erhöhen, die in den Großraum London einfahren oder dort verkehren.

Ab Oktober 2024 ist eine Mindestbewertung von 3 Sternen (derzeit 1 Stern) erforderlich, damit Lkw weiterhin im Geltungsbereich fahren dürfen.

Für alle LKWs, die die 3-Sterne-Bewertung des Herstellers nicht erfüllen, ist ein PSS-Kit (Progressive Safe System) erforderlich.

Nach Oktober 2024 erteilte Genehmigungen sind bis zum 28. Oktober 2030 gültig.

Autoequips verfügt über PSS-Kits, die sowohl mit starren Fahrzeugen als auch mit Gelenkfahrzeugen kompatibel sind, um Flottenbetreibern bei DVS 2024 zu helfen.

Wenn Ihr Fahrzeug NICHT die erforderliche Sternebewertung erreicht, ist für die Erteilung einer Genehmigung ein DVS Progressive Safe System erforderlich.

**Das DVS Progressive Safe System ist eine Reihe von Fahrzeugsicherheitstechnologien, die in ein Fahrzeug nachgerüstet werden, um dessen indirekte Sicht zu verbessern und die erforderliche Einstufung zu erreichen.

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)

WAS IST PROGRESSIVE SAFE SYSTEM (PSS)?

Fortschrittliche Technologie zur Kollisionsvorhersage für DVS-Konformität

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)

▪ Moving Off Information Systems (MOIS)

▪ Toter-Winkel-Informationssystem (BSIS)

▪ Kameraüberwachungssysteme

▪ Akustische Warnungen

▪ Visuelle Warnungen

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)

WELCHE FAHRZEUGE MÜSSEN AUSGESTATTET WERDEN

Wie können Sie davon profitieren?

1.Beweis gegen Versicherungsansprüche;

2. Seelenfrieden für Fahrer und Flottenmanager;

3. Unfälle und Personenschäden verhindern;

4. Sicher manövrieren;

5.Verbessern Sie die Sicht im toten Winkel.

6. Bußgelder vermeiden.

(Wenn Sie im größten Teil des Großraums London ohne gültige Genehmigung einen LKW fahren, kann eine Strafgebühr (PCN) von bis zu 550 £ erhoben werden (bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen reduziert sich diese auf 275 £).

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)

SPEZIFISCHE LÖSUNGEN

Vorteile der Lösung

· Mehrdimensionale Produktpreismodelle zur Erfüllung unterschiedlicher Kundenbedürfnisse.

· Entspricht den EU-Vorschriften ECE R151/R159

Erweiterte Kits

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)

Optionale Liste

PSS Progressives Sicherheitssystem (Erweitert)